Blonde Frau in Bus

Coronavirus: Maßnahmen im ÖPNV

(vom 17.03.2021)

Click & Meet ab Donnerstag, 18. März 2021 

Wegen des aktuellen Inzidenzwertes in Erlangen stellt das Kundenbüro Stadtbus in der Goethestraße ab Donnerstag, 18. März 2021 auf das System Click & Meet um. Besucher müssen telefonisch unter 09131 823-4470 einen Termin vereinbaren und es darf auch nur ein Kunde pro Termin kommen.

Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr. Das Tragen einer FFP2-Maske ist beim Besuch des Kundenbüros Pflicht.

Wünschen Sie Tarifauskünfte oder haben Sie Fragen und Anregungen zum Erlanger Stadtbusverkehr?

Sie erreichen uns ab Donnerstag, 18. März 2021 bevorzugt telefonisch oder per E-Mail:

Kundenbüro ESTW I Stadtbus
- FFP2-Masken-Pflicht -

Goethestraße 21 a
91054 Erlangen
Telefon 09131 823-4470
Telefax 09131 823-4595
E-Mail: stadtverkehr@estw.de

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag
9:00 Uhr - 18:00 Uhr

Telefonischer Kontakt:

Telefon 09131 823-4000
Montag - Freitag
8:00 Uhr - 18:00 Uhr

Haltestellen:

Hugenottenplatz und Hauptbahnhof

Erreichbar mit den Buslinien:

281, 283, 284, 286, 287, 289, 290, 293, 294, 295 sowie mit den Linien 202, 205, 252, 253, 254 des Regionalverkehrs

Möglichkeiten Ticketkauf:

An den Fahrkartenautomaten bekommen Sie alle Tickets, außer Abos. Auch in den Bussen werden weiterhin Tickets verkauft. Fahrkartenautomaten in direkter Nähe sind:

  • Haltestellen Bahnhof (Richtung Arcaden)
  • Im Bahnhof DB-Automat
  • Hugenottenplatz
  • Arcaden

VGN-App "Fahrplan & Tickets"

In der kostenlosen VGN-App "Fahrplan & Tickets" für Android und iOS können Sie Einzelfahrkarten und TagesTickets als Print- und HandyTicket kaufen.

VGN Onlineshop

Im VGN Onlineshop www.shop.vgn.de können Sie VGN-Tickets bestellen. 

FFP2-Maskenpflicht ÖPNV

Die Erlanger Stadtwerke weisen ihre Fahrgäste darauf hin, dass aufgrund der Entscheidung durch die bayerische Staatsregierung eine Nutzung des ÖPNV seit 18. Januar 2021 nur noch mit einer FFP2-Maske (Fahrgäste ab 15 Jahren) erlaubt ist und bitten um entsprechende Einhaltung dieser Vorgaben. Bitte beachten Sie, dass Masken mit Ventil nicht getragen werden dürfen, da diese keinen hinreichenden Fremdschutz bieten. 

Busfahrplan

Die Erlanger Stadtbusse fahren seit Montag, 15. Februar 2021 wieder nach dem Normalfahrplan, das heißt, dass auch die mit „V01“ gekennzeichneten Schulfahrten wieder stattfinden.
Wir wollen damit zur Risikominimierung beitragen und für eine noch bessere Verteilung der Fahrgäste bzw. Entzerrung in den Erlanger Bussen sorgen.

NightLiner

NightLiner fahren bis auf Weiteres nicht.

Intensivierung und die Verwendung zusätzlicher Desinfektionsmittel

Zum Schutz unserer Fahrgäste wurde der ohnehin schon hohe Reinigungsstandard unter Einsatz von zusätzlichem Desinfektionsmittel intensiviert.

Wir werden unsere Fahrgäste zudem über die Info-Monitore in den Bussen sowie über unsere DFI-Anzeiger über die aktuellen Maßnahmen informieren.

Helfen Sie mit, die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen.

Das können Sie für die Gesundheit aller Fahrgäste in Bus und Bahn tun!

Ohne Schutz ist keine Beförderung möglich!
Beachten Sie die gesetzliche Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske für alle Fahrgäste ab dem 15. Lebensjahr.
Husten oder Niesen Sie in die Ellenbeuge, auch mit Mund-Nasen-Bedeckung! Und bitte wenden Sie sich beim Husten oder Niesen von anderen Personen ab.
Vermeiden Sie die unnötige Berührung von Gegenständen und halten Sie die Hände möglichst von Ihrem Gesicht fern.
Waschen Sie sich regelmäßig und gründlich die Hände mit Wasser und Seife (mindestens 20 Sekunden).
Fahren Sie – wenn möglich – nicht während des Berufs-und Schülerverkehrs. Eine zeitliche Verteilung der Fahrgäste hilft uns allen.
zurück

Bus und Kultur

Unsere Busse haben Namen. Mit welchem Bus sind Sie heute gefahren?

Ihre Vorteile

Kultur-Trip zum Nulltarif: Haben Sie Karten fürs Theater?

Sie möchten günstig und schnell von A nach B kommen?

Der Mobilitätsberater des VGN

Downloads

TOP Lokalversorger Strom 2021 Siegel TOP Lokalversorger Gas 2021 Siegel TÜV geprüfter Ökostrom