Blonde Frau in Bus

Wieder Ticketverkauf in den Erlanger Bussen

(vom 19.08.2020)

Wir beginnen ab Montag, 24. August 2020 wieder mit dem Fahrkartenverkauf in den Erlanger Bussen.

Über die Hälfte unserer eigenen Flotte ist bereits mit den erforderlichen Schutzscheiben am Fahrersitz ausgestattet. So können der vordere Einstieg und ein Ticketverkauf sicher und geschützt beginnen. In den folgenden Tagen werden alle weiteren Fahrzeuge entsprechend ausgerüstet, auch die Busse der privaten Verkehrsunternehmen, die für uns fahren.

Wir bitten unsere Kunden trotzdem darum, weiterhin die bisher angebotenen Kauf-, Beratungs- und Informationsmöglichkeiten zu nutzen:

Direkt im Kundenbüro in der Goethestraße, in den Verkaufsstellen sowie an den Fahrkartenautomaten. Besonders bequem und einfach können Fahrkarten im VGN Onlineshop oder über die dazugehörige APP bestellt werden – hier gibt es ebenfalls alle Fahrplaninformationen.

Außerdem bitten wir darum, bei Barzahlung im Bus den zu zahlenden Ticketpreis möglichst passend bereitzuhalten.

zurück

Bus und Kultur

Unsere Busse haben Namen. Mit welchem Bus sind Sie heute gefahren?

Ihre Vorteile

Kultur-Trip zum Nulltarif: Haben Sie Karten fürs Theater?

Sie möchten günstig und schnell von A nach B kommen?

Der Mobilitätsberater des VGN

Downloads