Blonde Frau in Bus

Linien 281 und 281S, keine Fahrten über Frauenaurach Sportplatz, Sperrung Herzogenauracher Straße

(vom 20.10.2020)

Zwischen Gaisbühlstraße und Karl-May-Straße, Frauenaurach Bauphase 3 

Aufgrund von weiteren Straßenkanalarbeiten wird die Herzogenauracher Straße zwischen Gaisbühlstraße und Karl-May-Straße voll gesperrt. Unsere Linien 281/281S fahren ab Montag, 26. Oktober 2020 mit Betriebsbeginn wieder ihren regulären Linienweg mit der Schleifenfahrt über die Haltestellen Lessingstraße und Gaisbühlstraße. Die Haltestelle Frauenaurach Sportplatz kann bis voraussichtlich Ende Dezember 2020 nicht bedient werden.

Fahrten über die Haltestelle Sportplatz Richtung Hugenottenplatz:

Ab der Haltestelle Aurachbrücke über Brückenstraße – rechts auf die Erlanger Straße zur Haltestelle Brückenstraße und weiter auf normalen Fahrweg. Die planmäßige Abfahrtszeit wird an der Haltestelle Brückenstraße abgewartet.

Fahrten über die Haltestelle Sportplatz Richtung Hüttendorf:

Ab der Haltestelle Gaisbühlstraße über Gaisbühlstraße geradeaus auf die Herzogenauracher Straße – Brückenstraße zur Haltestelle Wallenrodstraße. Die planmäßige Abfahrtszeit wird an der Haltestelle Wallenrodstraße abgewartet.

Haltestellen:

Die Haltestelle Frauenaurach Sportplatz wird bis voraussichtlich Ende Dezember 2020 nicht bedient. Für unsere Fahrgäste ist ein Linienbedarfstaxi zur und von der Haltestelle Brückenstraße eingerichtet, abrufbar unter der Telefonnummer 09131 19410, 30 Minuten vor gewünschter Abfahrtszeit.

zurück

Bus und Kultur

Unsere Busse haben Namen. Mit welchem Bus sind Sie heute gefahren?

Ihre Vorteile

Kultur-Trip zum Nulltarif: Haben Sie Karten fürs Theater?

Sie möchten günstig und schnell von A nach B kommen?

Der Mobilitätsberater des VGN

Downloads