Blonde Frau in Bus

Linien 283, 286, 287, 289, 290, 293, N27 und N28: Erlanger Sternennacht

(vom 07.05.2019)

Wegen der Veranstaltung „11. Erlanger Sternennacht“ wird die Hauptstraße zwischen dem Martin-Luther-Platz und Heuwaagstraße ab Freitag, 31. Mai 2019 mit Betriebsbeginn bis Samstag, 01. Juni 2019, 2 Uhr, für den gesamten Verkehr gesperrt.

Umleitung
Der gesamte Linienverkehr wird über die Paulistraße – Westliche Stadtmauerstraße – Fuchsengarten geführt und bedient die Ersatzhaltestellen „E-Werk“.

Linien 283, 286, 287, 293, N27 und N28 in beiden Richtungen
Ab der Haltestelle Hauptbahnhof über Goethe Straße - Paulistraße – Westliche Stadtmauerstraße - Ersatzhaltestelle E-Werk – Fuchsengarten – Martinsbühler Straße - zur Haltestelle Schlachthof und weiter auf normaler Fahrstrecke bzw. umgekehrt.

Linie 289 Richtung Waldkrankenhaus
Ab der Haltestelle Hauptbahnhof über Goethe Straße – Paulistraße - Westliche-Stadtmauerstraße - Ersatzhaltestelle E-Werk – Fuchsengarten – Martinsbühler Straße – Pfarrstraße - Martin-Luther Platz links in die Hauptstraße und weiter auf normaler Fahrstrecke.

Linie 290 in beiden Richtungen
Ab der Haltestelle Hauptbahnhof über Goethe Straße - Paulistraße – Westliche Stadtmauerstraße - Ersatzhaltestelle E-Werk – Fuchsengarten – Martinsbühler Straße - Pfarrstraße zur Haltestelle Martin-Luther Platz (Haltestellen N28) und weiter auf normaler Fahrstrecke bzw. umgekehrt.

N27 und N28
Die Linien N27 und N28 fahren am Samstag, 01. Juni 2019 bis Betriebsschluss die Umleitung über die Haltestelle E-Werk. 
Die Linie N28 Richtung Buckenhof befährt zwischen den Haltestellen Maximiliansplatz und Haagstraße die normale Fahrstrecke!

zurück

Bus und Kultur

Unsere Busse haben Namen. Mit welchem Bus sind Sie heute gefahren?

Ihre Vorteile

Kultur-Trip zum Nulltarif: Haben Sie Karten fürs Theater?

Sie möchten günstig und schnell von A nach B kommen?

Der Mobilitätsberater des VGN

Downloads